Selbsthilfe bei Gewitter



Trotz sorgfältiger Beobachtung der Wolkenbildung und Windentwicklung wahrend eines Aufstieges, ist es nicht ausgeschlossen, daß ein heranziehendes Gewitter den Bergsportler im freien Gelände erfaßt. Dies gilt besonders im hochalpinen Bereich, wo Wege und Steige längere Gehzeiten bis zu einer Schutzhütte erfordern. Hinzu kommt, daß der Hochalpinist Ausrüstungsgegenstände mit sich führt (Eispickel, Steigeisen, elektronische Geräte usw.), die eine zusätzliche Gefahr bei Gewitterentladung bedeuten können.



Vorsichtsmaßnahmen bei Gewitter



Wird man in den Bergen von einem Gewitter überrascht, ist folgendes zu beachten:



1. Verhalten bei Bergwanderungen

Sic